Aufwandsschaetzung

Aufwand

Der Aufwand bezeichnet die mit einer Taetigkeit verbundene Arbeitsmenge. Er wird je nach verwendeter Einheit z.B. in Personentagen, Personenstunden oder fuer Maschinen- taetigkeiten in Maschinenstunden geschaetzt.

Personaleinsatz

der Personaleinsatz gibt an, mit welcher Intensitaet eine Resource den vorgegebenen Aufwand erbringt. Er wird normalerweise in Prozent einer vollzeitig eingesetzten Kapazitaet angegeben.

DAUER = AUFWAND / PERSONALEINSATZ

Jede Schaetzung basiert auf Erfahrungen. Nur durch die Verwendung von Erfahrungen, die der Aufgabenstellung entsprechen, koennen realistische und zuverlaessige Schaetzungen erreicht werden.

PM back

zurück

weiter

Aufwandsschaetzverfahren

Ziel des Verfahrens ist

  • gemachte Erfahrungen zu sichern und
  • den Zugriff auf gesicherte Erfahrungen personenunabhaengig zu ermoeglichen und damit dem gesamten Unternehmen zur Verfuegung zu stellen.

Um eine realitaetsnahe Schaetzung zu erreichen, sollte man sich einer methodischen Unterstuetzung bedienen.

Jede Methode der Aufwandsschaetzung beruht auf Analogien und Erfahrungen.

Die moeglichts genaue ermittlung des Aufwandes entscheidet ueber den wirtschaftlichen Erfolg eines Projektes.